Ich habe schon einige RSS Apps auf dem iPhone getestet um meinen Google Reader auch offline auf dem iPhone lesen zu können, und endlich Byline (iTunes Link) gefunden.

Die App muss auf jeden Fall in beide Richtungen mit dem Google Reader synchronisieren können, meine Ordnerstruktur abbilden können und die App muss schnell sein. Dazu ein paar nützliche Tools und sie wäre perfekt. Und das alles bietet Byline:

byline

Die App zeigt dann auf dem Homescreen an wieviele neue RSS Feeds Du noch nicht gelesen hast. Wenn Du Byline dann öffnest, dann siehst Du oben alle noch nicht gelesenen Nachrichten und unten Deine Ordnerstruktur aus dem Google Reader:

IMG_0629

Schnelle und einfache Ansicht, genau so muss es sein. Du kannst die neuen Artikel dann nach Zeit sortieren, also die neuen oben.

IMG_0630

Oder Du sortierst die Artikel nach Seitenname:

IMG_0631

Sehr fein ist die Synchornisationsfunktion, die Einträge werden zum Offline-Lesen auf Deinem Gerät gespeichert. Das kannst Du natürlich in den Einstellungen (im iPhone Settings Tool) einstellen:

byline-einstellungen

Die Artikel kannst Du dann sehr schön lesen, unten gibts einige Tools zum versenden oder speichern, mehr brauch ich nie.

IMG_0632

Und die Krönung ist dann der Pfeil unten links, mit einem Klick lädt die komplette Originalseite. So kannst Du direkt aus Byline kommentieren oder den ganzen Artikel lesen, ohne Byline zu verlassen. Danach kannst Du dann zur nächsten Nachricht weitergehen.

IMG_0633

Kurzum, ich bin von Byline (iTunes Link) das es für 2,99 Euro im App Store gibt sehr überzeugt und habe endlich eine App gefunden die die mobile Version des Google Readers ersetzt. Da haben mir einfach immer wieder Funktionen  gefehlt.