Nun ist die neue Firmware 2.2 (timber) endlich in iTunes erhältlich.

Eine der interessantesten neuen Funktionen scheint dabei Google Streetview zu sein, gefolgt von der Funktion mit der man die Autokorrektur ausschalten kann.

Aber vorsicht: den Jailbreak verlierst Du natürlich wenn Du jetzt in iTunes auf die neue Firmware wechselst, hör Lieber auf die Jungs von iphone-dev und warte noch ein bischen mit dem upgrade.

Die haben das Upgrade absichtlich nicht vorher veröffentlicht, obwohl der Jailbreak auch schon für die 2.2 funktionieren soll, damit Apple nicht im letzten Moment etwas ändert.

Solltest Du aber jetzt sofort upgraden, könnte es sein, dass der Jailbreak unmöglich wird.. Könnte, muss aber nicht.. Egal, das Risiko ist mir zu groß, ich werde auf News über QuickPWN oder WinPWN warten.

Features iPhone Software-Update 2.2

Das hier sind wohl die neuen Features:

  • * Verbesserte Karten
  • * Google Street View
  • * Öffentlicher Nahverkehr und Fußwegbeschreibungen
  • * Adressanzeige für gesetzte Stecknadeln
  • * Senden des Standorts via E-Mail
  • * Verbessertes Mail
  • * Lösung vereinzelter Probleme beim planmäßigen Abfragen von E-Mails
  • * Verbesserte Formatierung von breiten HTML-E-Mails
  • * Verbesserte Stabilität und Leistung von Safari
  • * Podcasts können nun über iTunes geladen werden (über Wi-Fi-Netzwerk und Funknetz)
  • * Reduzierung von Fehlern beim Rufaufbau und von unterbrochenen Verbindungen
  • * Verbesserte Tonqualität von Visual Voicemail-Nachrichten
  • * Durch Drücken der Home-Taste auf einem beliebigen Home-Bildschirm gelangen Sie zum ersten Home-Bildschirm
  • * Einstellung zum Ein-/Ausschalten der Auto-Korrektur in den Tastatureinstellungen

Mit diesem Software-Update kompatible Produkte:
•    iPhone
•    iPhone 3G

Funktionsbeschreibungen sowie vollständige Anleitungen findest Du im Benutzerhandbuch zum iPhone unter: http://support.apple.com/de_DE/manuals/iphone

Google Streetview endlich auf dem iPhone

Endlich gibt es Streetview auch für das iPhone. Wurde auch langsam Zeit, auf anderen Plattformen gab es das ja schon eine ganze Weile. So kann wird das dann auf Deinem iPhone aussehen:

Wie Streetview funktioniert ist eigentlich ganz einfach, ne Anleitung braucht man eigentlich nicht! Du musst halt nur wissen wo es Streetview gibt und wo nicht. In Deutschland gibt es das leider noch nicht, aber such mal nach New York, da findest Du haufenweise Strassen zum virtuellen schlendern..

Sicherheitslücke geschlossen

Und diese dumme Sicherheitslücke (mit der das iPhone von alleine telefoniert) wird in dem neuen Update geschlossen. Endlich, wurde auch Zeit!

Na das klingt doch mal richtig gut, oder? Was ist mit Dir? Installierst Du das jetzt direkt, oder wartest Du bis es den Jailbreak direkt dazu gibt?