Eine pfiffige Idee haben sich da ein paar Jungs überlegt um das Antennen Problem des iPhone 4 in den Griff zu bekommen.

Dabei geht es ja darum, die linke untere Ecke nicht mit dem Finger oder der Hand zu berühren, damit die Antenne im Metall richtig funktioniert und der Empfang nicht abbricht.

Eine Lösung ist natürlich die von Apple angebotenen kostenlosen Bumper, eine etwas kreativere Idee gibt es in Form von einem kleinen Pflaster das man über die entsprechende Stelle kleben kann. Die Dinger gibt es hier in verschiedenen Farben und kosten im bunten Farbenmix 5 Dollar:

Sehr witzige Idee, auch wenn ich mir nicht sicher bin ob ich ein Pflaster auf meinem iPhone 4 haben möchte..

Was ist mit euch? Jemand Lust sich ein Pflaster aufs iPhone zu kleben?