Das die Social Media Plattformen immer wichtiger werden stellt wohl kaum einer in Frage, deswegen macht diese iPhone App vielleicht auch Sinn.

Say What“ (iTunes Link) heisst die App von iCrossing und bietet eine kleine schnelle Suchmaschinen durch die großen Social Media Plattformen. Das sagt zumindestens die Pressemitteilung von iCrossing. Und ich kann sagen, das Programm sieht zumindestens mal richtig gut aus:

icrossing-iphone-app-say-what

Und das Gute daran: die App ist kostenlos im App Store zum Download freigegeben.

Das Schlechte daran: Die App durchsucht im Moment nur Twitter, Digg, Blogs und Foren. Und der Teil mit den Blogs und Foren funktioniert (zumindestens bei mir) im Moment auch nicht.

Die Idee ansich ist aber schonmal richtig gut, man muss nicht alle Plattformen einzeln durchsuchen, sondern bekommt hier eine Meta-Suchmaschine für Social Media Einträge. Einfach lossuchen:

say-what

Danach bekommst Du eine Ergebnisliste mit einem Überblick:

say-what-ergebnis

Du kannst nun tiefer in die Ergebnisse eintauchen, Dir zB alle Tweets zu der Suche anzeigen lassen, bzw Dir die Leute die da twittern anschauen:

say-what-twitter

Oder eben die Diggs ansehen:

say-what-digg

Unter dem Punkt History gibts die letzten Suchen, so das Du regelmäßige Suchen schneller starten kannst.

Fazit:
Die Idee ist richtig gut, sowas finde ich sehr praktisch. Leider funktioniert die Suche in Blogs und Foren noch nicht richtig und leider liegt der Fokus wieder auf dem amerikanischen Markt, Yigg oder Webnews sucht man natürlich erstmal vergeblich.

Und dann fehlt mir noch ein bischen der Community-Teil, also die Suche in Facebook und Co.

Ansonsten: Die „Say What“ (iTunes Link) ist kostenlos, ein Test kann also nicht schaden, und wenn da noch ein bischen Arbeit reingesteckt wird, könnte das ne echt runde Sache werden.

Noch jemand sich das mal auf dem iPhone angeschaut und eine Meinung dazu?