Nach der BILD ist auch die WELT App fürs iPhone aufgetaucht. 1,59 Euro kostet die Welt App (iTunes Link) und kann nun über den App Store gekauft werden. Und wir haben sie natürlich direkt für euch getestet.

Inklusive sind die ersten 30 Tage, danach wird ein monatliches Abo fällig, „Welt“ mit pdf-Funktion kostet 4,99 Euro, ohne 2,99 Euro pro Monat.

IMG_0819

Und auch im Test macht sich die App sehr gut, handwerklich ist die toll umgesetzt. Die Nachrichten laden sehr schnell und die App ist nicht mit Werbung vollgestellt.

iWelt
Ein witziger, wenn auch eher unpraktischer Punkt ist der Reiter iWelt. Darin kannst Du Nachrichten auf einer Weltkarte sehen. Witzig, aber nicht so mein Ding:

IMG_0820

Welt kompakt
Die komplette Ausgabe der Printzeitung findest Du auch in der App, damit hast Du die Welt in der Tasche. Und dank Offline-Modus kannst Du alle Nachrichten runterladen und diese dann ohne Internetverbindung lesen. Die Zielgruppe sind damit nicht nur iPhone, sondern auch iTouch Nutzer:

IMG_0821

Menü
Im Menü findest Du alle weiteren Zugänge, darunter die Direkteinstiege in die Kategorien, den Nachrichten-Wecker, Twitter Feed, Tv Guide, Fussball Push Nachrichten und vieles mehr:

IMG_0822 IMG_0823 IMG_0824

Satire
Und auch der Satire-Teil der Welt hat es glücklicherweise in die App geschafft.

IMG_0825

Abo
Beim ersten Kauf der App sind die ersten 30 Tage des Abos mit dabei, danach wirst Du zahlen müssen um die App nutzen zu können.

IMG_0826

Fazit
Auch hier fällt das Fazit gemischt aus. Die App ist handwerklich sehr gut umgesetzt, läuft schnell und zuverlässig. Es sind schöne Funktionen enthalten und gerade die Push Notifications, also die Nachrichten, Fussball und Tor Benachrichtigungen können eindeutig punkten.

Und wer gerne die Welt kompakt liest, der wird an der Welt App (iTunes Link) sicher seine Freude haben. Und ein Abo hier ist günstiger als die Printausgabe…