Apple hat jetzt die absoluten Top-Apps präsentiert, also die Programme die am häufigsten installiert wurden.

Mit dabei sind die 10 meistgekauften und die 10 am häufigsten installierten kostenlosen Programme für das iPhone.

Eines kann ich vorwegnehmen, da sind einige Überraschungen auf den Top Plätzen, hätte nicht gedacht, das einige von den Dingern wirklich so oft gekauft oder runtergeladen werden:

Top Game der Woche:

Top App der Woche:

Top Apps – Kostenpflichtig

Platz 1: Koi Pond


Lustige Animation eines Teichs mit Kois drin. Nett wenn man auf sowas steht. Ich hab das auch gekauft, muss ich gestehen, und sehe mir das ab und zu auch wirklich als kurze Entspannung zwischendurch an. Die Fische können gefüttert werden, und auch die Farbe und Anzahl der Fische kann angepasst werden.
Fazit: Ich finde das ist sein Geld wert.
> Rezensionen ansehen

Platz 2: Super Monkey Ball


Feine Unterhaltung in der Du eine Kugel mit einem Affen durch ein Labyrinth steuerst. Macht sehr viel Spass und bietet zahlreiche Levels, da hatte ich hier schonmal drüber geschrieben.
Fazit: Bekommt von mir 5 von 5 Affen sowohl für Grafik als auch fürs Gameplay, ist auch jeden Cent wert.
> Rezensionen ansehen

Platz 3: Pocket Guitar


Damit wird Dein iPhone zur virtuellen Gitarre. Du kannst damit Griffe übern und Musik spielen. Selber nicht getestet, soll aber nicht schlecht sein.
> Rezensionen ansehen

Platz 4: allRadio


Radio auf dem iPhone. Gestreamt wird natürlich aus dem Internet. In All Radio stehen dafür über 4000 verschiedene Streams zur Auswahl. Du kannst dort das Angebot durchsuchen, oder Deine Favoriten speichern und anhören.
> Rezensionen ansehen

Platz 5: iChalky


Noch so ein lustiger Zeitvertreib, und auch hier muss ich gestehen: das hab ich auch gekauft. Ist sehr unterhaltsam, man kann das Kreidemännchen bewegen, ziehen, strecken und zur Musik tanzen lassen – einfach das Mikrofon des iPhones an die Boxen der Musikanlage halten und der Kreidetyp tanzt. Mittlerweile kannst Du sogar ein Foto als Gesicht einstellen.
Fazit: 4 von 5 möglichen Kreidetafeln für iChalky.. Nichts besonderes, macht aber Spass. Und ich hab das immer noch auf dem Gerät, kann also nicht so schlecht sein.
> Rezensionen ansehen

Platz 6: Crash Bandicoot Nitro Kart 3D


Spassiges Rennspiel in 3d mit 12 verschiedenen Strecken und 8 unterschiedlichen Waffen mit denen Du Deine Gegner beschiessen kannst. Soll wirklich gut sein, bin leider noch nicht dazu gekommen das zu spielen. Hast Du vielleicht eine Meinung dazu? Dann schreib schnell einen Kommentar.
> Rezensionen ansehen

Platz 7: Moto Chaser


Auch ein Rennspiel, diesmal eines mit dem Du ein Motorrad in 3d steuerst. Natürlich mit einer Hand, nur indem Du das iPhone drehst.
> Rezensionen ansehen

Platz 8: Texas Hold’em


Klasse Poker Spiel (von Apple) das zeigt wie ein iPhone-Spiel aussehen kann. Tolle Grafik, nette Videoeffekte (wenn die Leute überlegen oder Karten spielen) und ein wirklich gut umgesetztes Spielprinzip. Hat einen Stammplatz auf meinem iPhone.
Fazit: Bekommt von mir 5 von 5 möglichen Assen für einfach alles.
> Rezensionen ansehen

Platz 9: Cro-Mag Rally


Ein Rennspiel das in der Steinzeit spielt und neben haufenweise Strecken auch verschiedene „Rennauto“ bietet. Soll sich angeblich super spielen, auch hier bin ich noch nicht zum spielen gekommen. Gibts im Moment für 79 Cent im Angebot!
> Rezensionen ansehen

Platz 10: Air Hockey


Bei dieser Air Hockey Version kannst du alleine gegen Dein iPhone oder gegen einen Freund spielen. Die Beschreibung hört sich gut an, allerdings hab ich das auch noch nicht getestet. Sollte Du Erfahrung haben – immer her damit.
> Rezensionen ansehen

Top Apps – Kostenlos

Platz 1: iPint

Soso, Platz 1 für das virtuelle Bier. Hab das auch mal installiert, aber dann direkt wieder gelöscht. Ist ganz lustig um Freunde zu beeindrucken, wie man aus dem iPhone ein Bier trinkt, aber das war es auch schon. Das mit integrierte Spiel ist dann eher langweilig, finde ich.
Fazit:
Kann man haben (ist ja umsonst), muss man aber nicht, bekommt von mir 2 von 5 Zapfhähnen.
> Rezensionen ansehen

Platz 2: Google Earth


Das Programm gehört auf jeden Fall in die Top-Liste. Damit kannst Du Dir virtuell die Welt ansehen. Besonders die 3D Modelle haben es in sich. Ruckelt leider ein wenig auf dem iPhone, hat aber auch einen Stammplatz bei mir.
Fazit: 4 von 5 Weltkugeln für diese Umsetzung fürs iPhone.
> Rezensionen ansehen

Platz 3: Labyrinth Lite Edition


Das Spiel mag der eine oder andere noch von früher kennen. Das Brett mit Hindernissen und Löchern – nun musst Du eine Kugel ans Ziel bringen ohne das sie in eines der Löcher fellt. Tolle Umsetzung fürs iPhone in der Du 10 Level der eigentlichen Vollversion anspielen kannst.
Fazit: Tolles Spiel, macht unheimlich viel Spass und es lohnt sich hier auch die Vollversion des Spiels. Bekommt von mir 4 von 5 Spielbrettern.
> Rezensionen ansehen

Platz 4: Tap Tap Revenge


Tap Tap spielt sich so ähnlich wie Guitar Hero. Du musst im Takt der Musik auf die farbigen Punkte drücken oder das iPhone schütteln. Soll ganz lustig sein, und ist ja auch umsonst.
> Rezensionen ansehen

Platz 5: Flashlight


Naja, ungefähr so nützlich wie ein Kropf.. Aber wer sowas mag.. Das iPhone als Taschenlampe, da braucht man eigentlich kein Programm für, einfach das Ding anwerfen.. Flashlight bietet einige Farben und Funktionen zur Auswahl, aber sowas mag ich gar nicht, hab ich mir nie wirklich angeschaut.
> Rezensionen ansehen

Platz 6: Facebook


Du hast einen Account bei Facebook? Dann brauchst Du das Programm auf jeden Fall. Damit kannst Du fast alles machen und sehen was Du auch mit dem PC kannst, und bleibst immer auf dem Laufenden was Deine Freunde machen. Nutze ich mehrmals täglich.
Fazit: Für Facebooknutzer ein Muß! Bekommt von mir 5 von 5 Sozial-Punkte für die gelungene Umsetzung.
> Rezensionen ansehen

Platz 7: Lightsaber Unleashed


Hab ich auch schonmal drüber geschrieben, lustiges Ding, das ich allerdings nach einer Weile wieder runtergeworfen habe. Aber für Star Wars Fans und die Freunde der Lichtschwerter natürlich ein Muss.
Fazit: Ganz OK wenn man Star Wars Hardcore Fan ist. Bekommt von mir 2 von 5 möglichen Lichtschwertern.
> Rezensionen ansehen

Platz 8: Remote


Klasse Programm mit dem Du über W-Lan Dein iTunes steuern kannst. Du kannst auf Deine Playlisten und Deine gesamte Musik zugreifen, und das beste: Remote ist kostenlos.
Fazit: 5 von 5 Musiksterne für diese geile Hilfe zuhause den DJ zu spielen.
> Rezensionen ansehen

Platz 9: Touch Hockey


Die gratis Version des beliebten Airhockeys. Das Spiel kannst Du über WLan auch gegen einen Freund spielen. Nach 5 Minuten blendet das Spiel Werbung ein, damit es auch weiterhin kostenlos bleiben kann. Find ich völlig in Ordnung, oder?
> Rezensionen ansehen

Platz 10: Shazam


Du hörst ein Lied das Dir gefällt, weisst aber nicht wie es heisst und wer es singt? Dann starte einfach Shazam, nimm 15 Sekunden auf und Shazam sagt Dir wer das Lied singt und wie es heisst. Und das auch noch völlig kostenlos. Du bekommst dann auch noch direkt Links zu Videos auf YouTube oder auf iTunes angezeigt.
Fazit: Das bekommt eindeutig 5 von 5 Musiknoten. Ich hätte Shazam auf Platz 1 gesetzt, das Ding ist der absolute Hammer und ein eindeutiges Muss für jedes iPhone.
> Rezensionen ansehen

Was denkst Du über die Top Apps?

Irgendwas dabei das Dich erstaunt oder verwundert? Und was wären Deine absoluten Top-Programme fürs iPhone, was sind Deine absoluten Must-Haves?