Archiv: ‘ Videos ’ Category

So einfach kann 3d funktionieren. Alles was Du brauchst ist ein iPad, einen Projektor und ein paar Jahre Studium.

Wie es genau funktioniert kannst Du hier lesen oder im Video anschauen:

N-3D DEMO from aircord on Vimeo | via ipad-mag

Egal wie es funktioniert, es sieht auf jeden Fall richtig gut aus, oder?

Ein witziges Video haben wir da von Alex bekommen der seine Tochter gefilmt hat wie sie das iPhone wie ein Profi bedient.

Da soll mal einer anzweifeln, dass das iPhone eins der am leicht zu bedienendsten Handys auf dem Markt ist. Man könnte sogar das Prädikat „kinderleicht“ benutzen, denn wie lässt es sich anders erklären, dass ein erst siebzehn Monate altes Kleinkind uns zeigt, wie man das iPhone aktiviert, Musik aussucht und sich durch die Fotos scrollt?

Jedesmal wenn die Eltern unserer jungen iPhone’lerin Besuch zuhause hatten, wurde natürlich stets gezeigt was die Kleine in ihrem zarten Alter schon drauf hat. Da die Meisten aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen sind, wurde dieses Kunststück dann nun hiermit auch auf Youtube für die Öffentlichkeit zugängig gemacht.

Na, auch schon mal ein Kleinkind mit so einem  iPhone-Talent gesehen?

Lustiges Video haben die Ingenieure vom Windows Marketplace da auf YouTube gestellt. Es zeigt ganz klar die Richtung die der Windows Marketplace einschlagen will: Spass gibts da nicht.

Und wenn die App auch nur ein bischen lustig aussieht, fliegt sie direkt raus:

Inside the Microsoft Apps Lab

Sehr witzige Stichelei gegen den Apple Store, gefällt mir gut..

firstMotorola hat ja mit dem Werbespot für den Droid auf dem iPhone rumgehackt, jetzt kommt die passende Antwort in Form eines witzigen Videos.

Gut dazu passt der Spruch „iDont buy brands who bash other brands“, ich kaufe keine Marken die auf anderen Marken rumhacken.

Witzige Idee die fast ein Viral von Apple sein könnte, wenn die sowas machen würden:

iDon’t Care

Und ich gebe dem Video recht, ich will auch keinen Droiden, wenn es nicht R2D2 ist..

Verizon hat in den USA ein paar neue Werbespots auf den Markt gebracht und einer davon hackt so richtig gut auf dem iPhone rum.

Der Spot zeigt richtig gut was das iPhone eben alle nicht kann, das Motorola Droid aber eben schon:

Und dann gibts noch einen witzigen Spot der die Netzabdeckung des Konkurrenten AT&T aufs Korn nimmt:

Lies weiter..

Schönes Video gibts da von Google Wave auf dem iPhone. Und ich muss sagen, das sieht richtig gut aus was Google da auf die Beine gestellt hat.

Mehr Infos zu Google Wave gibts übrigens auch hier, jetzt aber erstmal das Demovideo von Google Wave auf dem iPhone:

Spekuliert wird auch, ob Google eine passende iPhone App für Google Wave erstellen wird, fraglich ist dann eben auch ob Apple das überhaupt im App Store zulassen würde..

Da ist, wie im Video, eine Browserversion sicherlich einfacher und wird schneller verfügbar sein.

Jetzt fehlt mir nur noch ein Invite, also eine Einladung zu Google Wave und dann kann es auch auf dem iPhone damit losgehen..

Nude It

Hehe, witziges Video. Es zeigt die App „Nude It“ mit der Du Deine Freunde komplett nackt sehen kannst, quasi ein Scanner im iPhone:

Leider, wie die Auto Apps, auch mehr Wunschgedanke als Realität.. Aber das Video ist immerhin echt gut gemacht..

Während Du mit Viper nur das Auto aufmachen und abschliessen kannst, kannst Du hier mit iDriver gleich das komplette Auto steuern.

Fein ist auch die Kamera, so das Du immer direkt sehen kannst wo Dein Auto hinfährt.

Lustige Sache die in Zukunft bestimmt der Renner wird, nie mehr im Regen zum Auto laufen, Du läßt das Auto einfach zu Dir kommen:

iDrive

iPorsche

Noch lässiger wird es mit iPorsche. Damit kannst Du lässig die Türe schliessen und dann den Porsche durch Kippen des Phones losdüsen lassen:

Tja, wenn mal alles glaubt, bloss weil es in nem Video auf YouTube steht..

Hey, wenn Du Deinen Palm Pre in ein Bierglass wirfst, spendiere ich Dir ein neues iPhone, sagte der Chef und prompt flog der neue Palm Pre mit laufendem Display ins Bier:

Witzig zu sehen wie lange der Pre unterbier noch läuft. Getrunken hätte ich das allerdings nicht noch unbedingt danach.

Und das nur weil das Display schon zwei Mal vorher gebrochen war..

Kann den Typ aber verstehen, für ein neues iPhone würde ich auch jedes andere Phone ins Bier werfen..

Das ist ja mal ein lustiges Video fürs iPhone. Eine Dame die Deinen Bildschirm von innen reinigt.

Sorgt bestimmt für eine Menge Lacher von Deinen Freunden. Ich finde es auf jeden Fall eine sehr lustige Idee, auch wenn der Preis von 5 Dollar für ein kurzes Video doch recht happig ist, oder?

So kann das auf Deinem iPhone aussehen:

Lies weiter..