Die neue Firmware 3.1.3 gibts ja zum kostenlosen Download und verkürzt damit die Wartezeit auf die iPhone Firmware 4.0.

Aber das OS 3.1.3 bringt nicht nur ein paar Bugfixes mit sich, es mögen auch weitere Probleme auftreten, der Jailbreak wird wahrscheinlich in Kürze funktionieren, aber ob der Unlock dann noch möglich ist, bleibt fraglich.

Deswegen rät das DEV-Team auch weiterhin mit dem Update auf OS 3.1.3 noch zu warten. Es gibt keinen wirklich wichtigen Grund das Update auf dem iPhone zu installieren, und ein Downgrad ist immer mehr Arbiet als noch ein paar Tage zu warten bis der neue Jailbreak da ist.

Solange gibts vom DEV Team das ganz neue Pwnage Tool in der Version 3.1.5, aber auch hier wird wieder darauf hingewiesen, wenn es keinen triftigen Grund zum update gibt, dann sollte man davon die Finger lassen.

2-2-1Bald wird sie kommen die neue Firmware 2.2.1. Viel neues wird vorraussichtlich allerdings nicht in dem Update stecken, wieder wird es wohl kein Copy&Paste geben.

Es wird einige Bugfixes geben und einige kleinere Änderungen an den Programmen.

Wann das neue Update rauskommen wird ist allerdings bis jetzt noch unklar.

Lies weiter..

Nun ist die neue Firmware 2.2 (timber) endlich in iTunes erhältlich.

Eine der interessantesten neuen Funktionen scheint dabei Google Streetview zu sein, gefolgt von der Funktion mit der man die Autokorrektur ausschalten kann.

Aber vorsicht: den Jailbreak verlierst Du natürlich wenn Du jetzt in iTunes auf die neue Firmware wechselst, hör Lieber auf die Jungs von iphone-dev und warte noch ein bischen mit dem upgrade.

Lies weiter..

Der Jailbreak scheint auch wieder bei der kommenden Firmware 2.2 zu funktionieren. Auch die Jungs vom DevTeam sind an eine Version der neuen Firmware 2.2 von Apple rangekommen, und haben direkt festgestellt, dass der Jailbreak dort auch wieder funktionieren wird.

„Timber“ wird die neue Version heissen, und ist schon jetzt bereit für den Jailbreak, um die Möglichkeiten zu zeigen, gibt es einen Screenshot eines Nicht-App-Store Programms names Terminal.app, der die Kernel Informationen zeigt:

Lies weiter..

Apple hat nun die ganze neue Firmware 2.2 fürs iPhone veröffentlicht.

Momentan noch im Beta Status, soll die Veröffentlichung den Entwicklern aber jetzt schon helfen sich auf die neuen Features und Änderungen vorzubereiten.

Das lässt doch auf einiges hoffen, und die Jungs rund um QuickPwn und WinPwn haben ein bischen Zeit die beliebten Jailbreak Programme zu überarbeiten, damit wir alle zügig nach der Veröffentlichung der neuen Firmware das iPhone direkt mit Cydia oder dem Installer aktualisieren können.

Lies weiter..