Da haben wir doch eine Pressemitteilung von Presselite bekommen die uns verspricht mit einer iPhone App jegliche Freunde nackt zu sehen. Ja klar dachten wir, sowas kommt niemals in den App Store, und funktionieren kann es auch nicht.

Aber die App Nude IT (iTunes Link) ist für 79 Cent tatsächlich im App Store, und verspricht genau das:

Nude It app shows your friends naked! Nude It is a funny Augmented Reality application for the iPhone that lets you see through clothes. Simply point your iPhone at a friend (less than 6.5 ft / 2 m from you), and using Nude It scanning technology, you will see him or her totally in the nude. Please, note that you must clearly see your friend’s face on the screen to get good results.

Und die Werbebilder sehen dabei ganz vielversprechend aus, sieht man mal davon ab das Unterwäsche nicht gleich nackt ist:

Also haben wir Nude It für euch getestet, und das schmeckt irgendwie nach Abzocke, wir zumindestens versuchen gerade unser Geld von Apple zurück zu bekommen. Denn die App hält natürlich nicht was sie verspricht, es gibt weder nackte Freunde, noch eine künstliche Realität.

Lies weiter..

Der Playboy hat seine erste iPhone App vorgestellt, diese im Moment allerdings nur im amerikanischen iTunes Store.

playboy

Wer sich nun aber auf haufenweise erotische Nacktfotos freut irrt gewaltig. Die Damen sind alle züchtig angezogen, Apples Qualitätsprüfung würde die App sonst ja nicht in den Store lassen. Es gibt aber haufenweise Infos zu den Playmates und zu Artikeln aus dem Playboy:

Lies weiter..

Dank dem neuen Jugendschutzfilter in der 3.0 Software, erlaubt Apple nur auch Pornos im App Store, bzw Apps in denen die Mädels komplett nackt sind, Hottest Girls (iTunes Link) heisst eine davon.

hottest-gils

Lies weiter..