Archiv: ‘ Allgemeines ’ Category

Was richtig lustiges hat sich Parrot da ausgedacht, es soll eine über W-Lan gesteuerte Drohne geben die mittels des Bewegungssensors im iPhone oder iPod Touch gesteuert werden kann.

Aber das ist noch nicht alles. Der Mini-Hubschrauber hat eine eingebaute Kamera, mit dem man dann sehen kann wo er gerade hinfliegt, bzw was er aufnimmt:


(via: iphone4ever)

Sieht ziemlich echt aus, aber wer weiss das heutzutage schon noch. Glaube allerdings die Reichweite wird ein Problem finden, schliesslich ist W-Lan ja nicht gerade für seine gigantische Reichweite bekannt.

Na endlich. Das ist doch etwas worauf wir schon lange warten und damit würde es dann wirklich für alles eine App geben.

Konnte man doch früher mit dem Windows Mobile Geräten von HTC auch seinen Fernseher oder die Anlage steuern, funktioniert das mit dem iPhone nicht, es gibt einfach keinen Infrarotsender im iPhone.

Das ändert L5 Technology nun mit der L5 Remote:

Etwa 50 Dollar soll der Dongle fürs iPhone kosten und kommt mit einer App, mit der Du Deine eigene Fernbedienung erstellen kannst. Du sollt die Knöpfe selber erstellen und positionieren können, und damit dann jedes Gerät mit Fernbedienung steuern können.

Wir sind gespannt und sehr interessiert..

Gute Neuigkeiten die eigentlich erst am 26.12. kommen sollte. Aber irgendwie, vielleicht ist es ein Fehler, gibt es im Moment Trivial Pursuit (iTunes Link) kostenlos im App Store.

Und Du kannst das beliebte Frage und Antwort Spiel mit bis zu 4 Leuten entweder über W-Lan oder über ein iPhone spielen:

Trivial Pursuit – iPod Click Wheel Game

Also das ist ein Download den ich mir auf keinen Fall entgehen lassen, gerade nicht solange Trivial Pursuit (iTunes Link) noch eine tolle kostenlose App ist.

Also so richtig Mario Kart auf der Wii kann man nur mit einem Lenkrad spielen. Ähnlich ist das mit Rennspielen auch auf dem iPhone, das kommt nur mit Lenkrad richtig gut, zu kaufen gibt sowas ab 12 Euro bei Amazon:

lenkrad-iphone

Um so richtig in Rennlaune zu kommen, muss man einfach ein Lenkrad in der Hand haben. Zum Glück gibts Hama die das auf den Markt gebracht haben, aber sieh selbst:

Lies weiter..

Es gibt Sachen die gibts einfach nicht, oder sollte es zumindestens nicht geben. Dazu gehören wohl auch diese iPhone Hüllen von Ultra Case.

Wir fragen uns nicht nur wer sowas kauft, sondern wir fragen uns noch viel mehr wer sowas trägt, das verschandelt doch das schöne iPhone.

Royal Crown

Als König unter den iPhone Hüllen kommt das Ding hier daher. In die Hosentasche bekommst Du diese Hülle allerdings nicht, die Krone sitzt aussen auf der Hüllen und macht das iPhone damit ungefähr 3 mal dicker. Sportliche 180 Dollar (ca 120 Euro) kostet diese iPhone Hülle.

royalcrown_gold_1

Swarovski Wildcat

Und wer gerne noch ein bischen mehr ausgeben will, sollte sich das hier mal ansehen. 300 Dollar (200 Euro) werden für die Swarovski Hülle fällig, dafür gibts aber auch ein handgemachtes Unikat im Tigerlook.

swarovski_wildcat_1

Und? Sowas muss man doch einfach haben, oder?

Wir finden: kitschiger kann man Geld nicht verschwenden..

Witzige Studie hat die dänischen Firma Strand Consult da erstellt. Sie haben, unter anderem, untersucht wie es kommt das das iPhone wahrgenommen wird wie es nunmal ist, und die Untersuchung soll die Meinungen über das iPhone korrigieren.

In ihrem Text führt Strand Consult 20 Mängel des iPhone auf, die dessen Anhänger ihrer Meinung nach nicht wahrnehmen wollen. Dazu gehören unter anderem das Fehlen von Java und MMS-Versand, die Unmöglichkeit des Akkuwechsels sowie die Kontrolle Apples über die auf dem Gerät installierbaren Anwendungen. iPhone-Anhänger verteidigten Apple gegen Kritik an diesen Defekten ähnlich wie die Stockholmer Gefangenen ihre Geiselnehmer, argumentieren die Berater.

(Quelle: Heise)

Da hat Heise aber mal richtig daneben gegriffen, finde ich..

Denn gerade weil es mittlerweile MMS auf dem iPhone gibt, man einen gut funkionieren Akku nicht ersetzen muss und wenn man mal ein Windows Mobile Gerät gehabt hat ein funktionierendes iPhone mehr als zu schätzen weiß..

Oder bin ich jetzt auch dem Stockholmer Syndrom verfallen? Was ist mit Dir? Stockholm-Syndrom geschädigt oder ist das iPhone, trotz einiger Mängel, einfach im Moment das mit Abstand beste Gerät auf dem Markt?

Komische Sache, wir wollen gerne einen vollen RSS Feed anbieten, aber das scheint nicht zu funktionieren, wir sind ratlos..

Wir haben die Einstellungen in WordPress richtig vorgenommen, aber dennoch schneidet die Sau unseren RSS Feed immer ab:

rss-ei

Falls jemand eine Idee hat, wir würden uns sehr über Hilfe freuen..

Denn wir hassen es selber wie die Pest wenn Seiten nur Teaser im RSS Feed anbieten, wir würden euch gerne unseren vollen Feed mittels RSS übermitteln, bekommen das aber irgendwie nicht gebacken..

Unseren Feed (hoffentlich bald in voller Länge) gibts übrigens hier: RSS Feed ei-News

UebersichtHeuteJetzt ist es endlich soweit, wir habe gerade Weather Pro inklusive jeweils 6 Monate Premiumzugang verlost.

Die Codes schicke ich euch gleich per Mail, die Codes gelten leider nur im amerikanischen iTunes, die Premiumcodes werden direkt in der App eingegeben.

Wie immer haben wir den Randomizer genutzt um aus den 17 Kommentaren die 5 Gewinner zu ermitteln. Gar keine schlechte Quote für euch finde ich.

Und die Gewinner sind..

*trommelwirbel

Gratulation an:

  1. ad
  2. Antik3r
  3. Christian
  4. Lasse
  5. Marc

Vielen Dank nochmals an Frau Mandelj von Meteogroup, die so freundlich war und uns diese Geschenke zur Verfügung gestellt hat. Und solltest Du leider leer ausgegangen sein, dann kannst Du die App Weather Pro (iTunes Link) nun direkt im App Store kaufen.

Na das hier ist die wohl teuerste Weihnachtskarte der Welt, und Du kannst in dem Video ruck zuck lernen eine solche Karte selber zu machen:

Alles was Du dazu brauchst ist etwas Papier, Klebstoff, ein iPhone und die App Bauble (iTunes Link). Sieht cool aus und würde sicher mehr als gut ankommen, oder?

Gerade wenn man sein iPhone an einen Laptop anschliessen will gibt es immer genau einen USB Anschluss zu wenig. Und sowieso haben die meisten Rechner nie genügend USB Anschlüsse.

Aber damit ist jetzt Schluss, jetzt gibt es den 3-PORT USB2.0-HUB:

iphone-usb-hub

Damit kannst Du Dein iPhone anschliessen und dennoch 3 weitere USB Geräte am Computer betreiben. Sehr besonders sinnvoll wenn Du Geräte anschliessen willst die Du immer wieder wechseln willst und nicht jedes Mal Lust hast an der Rückseite des PCs rumzufummeln.



Den USB Hub gibts ab 7 Euro bei Amazon.